Wie viel verdienen die auserwählten im Kapitol ? Juni 1, 2015

Der stadtrat abstimmen wird, an diesem morgen die vergütungen der neue gewählt./ Foto DDM, Thierry Bordas
Der stadtrat abstimmen wird, an diesem morgen die vergütungen der neue gewählt./ Foto DDM, Thierry Bordas

fragen Sie sich, wie viel verdienen ihre mandatsträger ? Hier ein kleiner überblick im dschungel nicht immer transparent. Vor allem, wenn die funktionen ansammeln…

Im namen der moderation und der orthodoxie finanzielle durch die bürgerinnen und bürger, die bezüge der gewählten vertreter der Republik, insbesondere auf lokaler ebene sind streng. Das ist, wenn auch der stadtrat, die per abstimmung bestimmt die höhe der nach seiner mitglieder. Wie heute morgen, bei der ersten echten treffen nach wahl. Die stunde ist a priori nicht für übermäßige ausgaben, vergnügungs. Am vergangenen freitag, Jean-Luc Moudenc hatte angekündigt, die farbe, indem sie stimmen, die spezielle hülle, die kabinettsmitglieder, funktionen vertraglichen eminent politische. Er verlängert sich der jährliche betrag festgesetzt, die durch die mannschaft von Pierre Cohen auf 1,8 millionen euro erhöht, hat er präzisiert, der anstieg der lebenshaltungskosten. Für die politiker selbst, es gibt keine überraschungen. Zum begriff des gesetzes, der bürgermeister einer gemeinde mit mehr als 200 000 einwohnern, wie Toulouse, taste 5 512,13 euro monatliche vergütung brutto, ein stellvertreter zu 2 756,07 euro und eine einfache stadtrat (sehr selten) 228, 09 euro.

Die beratung, die angenommen wird, was morgen ist ausgerichtet auf dieser grössenordnung. Und der artikel 2 ankündigung erinnern, auch «der zuschlag von 50 % der entschädigung des bürgermeisters, der beigeordneten und gemeinderäte», in anwendung von artikel im zusammenhang mit den bezirkshauptstädten und gemeinden als letztes u-tourismus (sic). Und das alles unter dem vorbehalt, clip-funktion, bei der weitere mandate (landkreis, region) oder funktionen gehalten. Die vergütungen für die lokale mandatsträger sind in der tat begrenzt, siehe unten gegen das 1,5-fache der höhe der entschädigung, die ein abgeordneter, 8 272 euro brutto, heute. Die bestimmung von artikel 2 zeigt jedoch, dass die neu gewählten toulouse erhalten wie ihre vorgänger eine maximale entschädigung, die in dieser obergrenze. Der stadtrat von heute morgen muss auch die verteilung verschiedenen präsidentschaften und beteiligungen an zweckverbände oder andere tipps verwaltungen. Für öffentliche einrichtungen der interkommunalen zusammenarbeit mit oder ohne eine eigene steuerhoheit anderen, dass die städtischen gemeinden und die gemeinden der agglomeration, die vorsitzenden dieser gremien werden können, sind bezahlte 700 4 134,10 euro monatlich brutto für die gemeinden der größe von Toulouse. Neben wohngebiet, und ganz zu schweigen von seinem mandat als abgeordneter in die er gerade verlassen, Jean-Luc Moudenc, wird präsident der städtischen gemeinschaft Toulouse-Metropole, kann er genau die gleiche vergütung, die er berührt, als bürgermeister oder 5 512 euro brutto. Dito für die vize-präsidenten indiziert, um sie auf die dienstbezüge der stellvertreter (2 756 euro). Aber niemand so nicht überschreiten sollte der gesetzliche grenzwert. Zu wissen, wie will es das gesetz, dass der anteil begrenzte geht an das budget der gemeinde.

Vergütungen aufgestellter

Die höhe der vergütungen, die wahrgenommen werden lokale politiker, theoretisch ist beschränkt auf das 1,5-fache der höhe der entschädigung, die parlamentarische (8 230,87 euro zum 1. juli 2010). Diese obergrenze für die abbildung im allgemeinen Kodex der lokalen und regionalen gebietskörperschaften. Wenn ein gewählt vereint mehrere funktionen, die ihr gehalt ist übersteuert.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar