Welle der solidarität für die trufficulteur Mai 6, 2015

300 trüffeleichen tronçonnés auf dem gelände Claude Gazel, im vergangenen februar./Archiv DDM.
300 trüffeleichen tronçonnés auf dem gelände Claude Gazel, im vergangenen februar./Archiv DDM.

an einem morgen im februar, Claude Gazel zusammenbricht vor seinem trüffelkultur von Argeliers, in der Aude : in ein paar stunden, 300 trüffel-eichen gepflanzt, der zwanzig jahre zuvor mit seinem vater und seinem sohn hinterlassen haben, um platz für die stämme.

Der tronçonneurs wurden dem erdboden gleichgemacht, die bäume hinter sich lassend landschaft unhaltbar, dass es leidenschaftlich, vize-präsident der vereinigung der trufficulteurs audois, denkt zuerst verderben. «Es war ein knie auf dem boden», erinnert sich Stein Gazel, 36 jahre alt. Aber vor der dynamik der unterstützung von beruf und ihre angehörigen, die familie Gazel wählt neu zu bepflanzen. «Natürlich, eine unserer großen fragen ist, ob dieses drama wird sich nicht reproduzieren. Aber legen sie die negativen gedanken, um wieder», sagt der sohn.

«Ich bin eine trüffel»

aus Kanada, Sandra Gazel lust hat, sich einzubringen und zu seinem vater und seinem bruder. Sie überzeugt Stein, einen aufruf zur online-spende, die auf der plattform Ulule.

Am 12 märz, der support-seite von «Ich bin ein trüffel» in erscheinung, mit dem ziel zu ernten 7 000 euro, die es ermöglichen, kaufen neue eichen. In knapp zehn tagen, 84 mitwirkenden haben versprochen, insgesamt 5 635 euro. Wenn die 7 000 euro nicht erreicht werden, die in den 32 verbleibenden tage der erhebung, die Gazel erhalten nichts. «Diese sammlung ermöglicht es uns, in gelassener, nicht nur finanziell, sagt Pierre Gazel. Durch den versprechungen der gabe der nutzer, baumschulen uns vertrauen und eine davon ermöglicht uns, die bäume pflanzen, bevor sie ihn bezahlen.»

Die junge eichen, sollten sich die erde von Gazel in Argeliers rund um Ostern. Nach zwei jahrzehnten der trüffelkultur, «das wurzelsystem der tuber melanosporum ist fest verankert in unserem land, was könnte es uns ermöglichen, wieder trüffel, schnell. Wir experimentieren dies mit der laboranten toulouse», erklärt der leidenschaftliche. Nach diesem schlag, Stein, plant und unterstützt seinen vater auf unterhalt dieser erde familiäre atmosphäre überträgt sich vater und sohn die leidenschaft für das schwarze gold.

fr.ulule.com/jesuisunetruffe/

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar