TGB, gehen, gewinnen in Nantes, oder zumindest zu begrenzen, der groß-und kleinschreibung ! Juni 23, 2015

Jovana Rad und Tarbaises müssen die hürde wurde./ Foto DOKTOR
Jovana Rad und Tarbaises müssen die hürde wurde./ Foto NWG.

heute abend, 20 uhr, ist es auf dem parkett von Nantes Rezé, dass die Tarbes-Gespe-Bigorre ist bereits sein achtelfinal-hinspiel der Eurocup.

Ein duell 100 % deutsch zwischen zwei teams, die derzeit in der vertiefung der tabelle der frauen-Liga. In der ersten phase, die zwei ausbildungen abgeschlossen haben und mit 4 siegen und zwei niederlagen. Auf der nationalen szene, Nantes und der TGB sich schon zweimal. Coupe de France, am Quai de l ‚ Adour, TGB geschlagen hatte, die mädchen von Emmanuel Cœuret 66-55, aber an den ufern der Loire, die Wellen hatten ihre chancen in der liga im blick auf die «veilchen» 71-56.

Ohne Joyce Cousseins-Smith

Aber da diese beiden spiele, die bestände haben sich geändert, und die TGB muss passieren, an diesem abend von seinem kapitän Joyce Cousseins-Smith, verletzte sich am samstagabend im knie vor den Carolos.

Also, heute abend, und bevor ihr wieder nach Arras, sonntag, um einem anderen wichtigen spiel in der liga, muss die aufgabe zu versuchen, in diesem spiel zu gehen, gehen, um ein wenig etwas aufgezwungen. Aber es wird dauern, vor allem, wenn die dinge liefen schlecht, begrenzen, mit blick auf das rückspiel am kommenden donnerstag in die erde tarbaise. Aber dafür ist es notwendig, noch einmal kämpfen und spielen mit den gleichen argumenten, dass am samstag abend gegen den Carolos. Aber dort, in frage, die Flammen zu löschen, sondern gegen die Brandung.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar