Tarbes für «rückreise nach Europa» Juni 22, 2015

Alex Bentley, einer der rekruten tarbaises./ Foto DDM, Rachel Barranco
Alex Bentley, einer der rekruten tarbaises./ Foto DDM, Rachel Barranco

Bei der präsentation der saison 2014-2015, Cyril Sicsic, coach des TGB und Michel Uriarte, präsident «im auftrag» haben angekündigt, farbe : dieses TGB new-look will wieder in Europa.

Elfte in der vergangenen saison, die Tarbes-Gespe-de-Bigorre, bedauerte mehrere abfahrten in der nebensaison. Eine zeit bewegten, während der Michel Uriarte hat ihm auch seinen rücktritt aus der präsidentschaft. Zwei co-präsidenten kamen an der spitze des clubs vor… oder rücktritt ein wenig mehr als einen monat später! Es ist also der«alte» präsident «im auftrag» durch den vorstand, die wieder im geschäft.

Eine effektive überarbeitet

Trotz dieser instabilität, es dauerte rekrutieren… kamen Bigorre : die Schwedische kalis geben Loyd, die Us-Alex Bentley und Alicia Vaughn, sondern auch die Ukrainische Valeriya Berezhynska ergänzen, um einen bestand, in dem gespeichert wurden fünf Französischen vergangenen jahr (Ouardad, Cousseins-Smith, Tyutyundzhieva, Gruszczynski, Reghaissia).

nach einem monat vorbereitung, die Tarbaises fehlen noch ein paar wenige marken… «Das ist wahr, vor allem mit Alex Bentley, die anreise nach anderen oder Sabrina Reghaissia nicht wieder mit dem training vor zehn tagen», sagt Cyril Sicsic.

Hennegau heute beginnen

Aber heute, in der zeit zu geben in dieser meisterschaft 2014-2015 (Open, heute und morgen, in Paris-Coubertin, siehe unten), bestreiten das erste spiel (13.30 uhr) gegen den Hennegau (1), wird es halten sie in einer ecke der kopf der «ohrfeige» Open letzten und in dieser saison 2013-2014 so chaotisch… Alles mit dem ziel, siehe oben, und wer weiß, im nächsten mai, «und wieder zurück in den Europa».

Toulouse gegen Charleville Mézières morgen bis 13: 30 uhr

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar