Sv kuppenheim beschließt, wieder in National Juni 17, 2015

Thierry Braillard begrüßt Jérôme Ducros und Fabien Barthez./ Foto DDM, Nathalie Saint-Affre.
Thierry Braillard begrüßt Jérôme Ducros und Fabien Barthez./ Foto DDM, Nathalie Saint-Affre.

«Man dreht die seite. Man hatte sicherlich unsere schuld. Ein unternehmer, der es sich gehört, und es geht vorwärts.» Jérôme Ducros, der präsident des sv kuppenheim AP, übernahm fell des tieres. Donnerstag abend, dem club der ariège und schickte einen brief an die FFF, um seine wiedereinstellung in der National. Ein paar stunden früher war das nicht so offensichtlich. «So ist der sport der ariège, die im spiel ist. Es wurde deshalb beschlossen, mit Jérôme, zu fragen, FFF uns wiedereingliederung in das inland. Es war ein wenig zu begrenzen donnerstag mittag, wenn man aufgerufen wird. Man hat einen ordentlichen schlag. Man hat gefragt, die einsätze und das projekt muss zu verfolgen, um ins ziel zu bringen» erklärt Fabien Barthez.

Der generaldirektor des LAP termin zu beginn der kommenden woche in Paris mit Weihnachten Cricket, präsident der FFF (organisatorin des Nationalen meisterschaft), um über die ordner, die sich ambitioniert. «Das Nationale budget weg, dreht sich um 2,3-2,5 M€. Wir fuhren auf dieser grundlage. Wir haben appellierte an die solidarität aller gewählten bezirks -, regional-und wir hoffen auf ein solidarischer elan für alle liebhaber des fußballs durch eine spende auf nationaler und internationaler ebene. Es ist nötig, dass der LAP aufstehen kann, um eine umsetzung seines projekts. Wir waren die opfer unseres erfolgs. Man gab sich in 2-3 jahren zu versuchen, wieder in Liga 2» setzte Ducros.

Thierry Braillard unterstützt die LAP

in der Gestrigen besuch in Toulouse, der staatssekretär für sport, Thierry Braillard, der gekommen war, um seine unterstützung für den LAP. «Angesichts der ereignisse, erschien es mir logisch zu treffen, die mitarbeiter und vor allem die spieler. Ich habe ihnen gesagt, meine bitterkeit. Wenn man liebt, sport, man kann nicht akzeptieren, dass der sieg des grundstücks wird nicht erkannt. Der verwaltungsrat der AFG seine entscheidung getroffen hat, die justiz hat entschieden, zumal ich nicht commenterai weder das eine noch das andere. Ich habe gesagt, zwei dinge, die den spielern : ein antrag wurde bei der FFF, dass der LAP wieder in der Nationalen meisterschaft. Es ist der FFF schätzen diese anfrage. Nachdem ich einen kontakt mit Philippe Piat, der vorsitzende der gewerkschaft der profi-spieler, ich unterstütze den antrag, der wird bei der Liga und eventuell bei der Föderation, dass die spieler des sv kuppenheim, die gerne ändern club, dies auch tun können, ohne dass er wie ein joker. Es geht um die achtung diese spieler. Sie haben nicht gefragt, in dieser situation zu sein. Mit meinem ministers, Patrick Kanner, habe ich beschlossen, lud alle Ligen an einer sitzung am 15. september mit tagesordnung, die vereinfachung der verfahren, so dass man nicht revive nicht eine episode, die hat zu lange gedauert hat.»

Gestern, Jérôme Hergault unterzeichnet hat Red Star. Andere könnten sie nachzuahmen, wenn die MANNSCHAFT setzt sich nicht schnell. Christophe Hat zu leben erwartet eine saison kompliziert : «Die herausforderung ist schwierig, aber man ist bereit.» Der sv kuppenheim AP ist immer noch lebendig. Man sollte das schnell in eine liga, die wird also 19.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar