Stadion : Blau 100% rot und schwarz März 27, 2015

Yoan Maestri und Yoann Huget : das leben in rot und schwarz./ Foto DDM, Xavier de Fenoyl
Yoan Maestri und Yoann Huget : das leben in rot und schwarz./ Foto DDM, Xavier de Fenoyl

Thierry Dusautoir, Yoan Maestri und Yoann Huget sich der zielgeraden befreit, ihre verpflichtungen in tricolor. Ab morgen gegen Bayonne.

Drei monate batterie heute. Es war am 10 januar, das datum des letzten liga-spiel Yoan Maestri mit Stade Toulousain (Ernest-Wallon vor La Rochelle). Nach der zweiten zeile toulouse spielte zwei begegnungen der Europa-Cup. Die suite ? Fünf termine mit der französischen nationalmannschaft.

heute ist wieder komplett rot und schwarz bis zum ende der saison. «Ich hoffe, ich werde mich auf der richtigen seite der flure, garderoben», grinst der zweiten zeile, ein wenig peinlich diese situation zwischen zwei gewässern.

live-Marseille

Nach seiner rückkehr des Turniers und urlaub, entdeckte er eine gruppe und betreuung ist sehr lächelnden nach leistung vor Toulon. Es ist, während er im ausland war, über sein handy, dass der riese hat gelernt, die gute nachricht und gelebt, der umschwung : «Ich schaltet das telefon und ich sehe 18-0. Ich sage mir, oh ja, doch, das passiert nicht allzu gut. Ich lösche dann nach einer stunde bin ich zurück. Ich sagte mir, was passiert ist… was da alles unterwegs musste zurück auf dem rasen.» Im ernst, er zeigte sich erstaunt, was für eine wendung, er war nicht überrascht von der stärke des charakters, seiner teamkollegen : «das ist die stärke unseres teams glauben bis zum ende.» Eine reaktion, die Thierry Dusautoir hoffe, das war es also, ihn vor seiner tv : «Ich wartete ab, wie das team reagieren würde. Und man hat wieder dinge machen, die identität des teams seit jahren. Es ist gut, dass er wieder da ist, und es wäre schön weiter.» Das spiel gegen Bayonne ist deshalb startete für den kapitän aus toulouse, die aus denselben gründen, zeigt die gleichen statistiken-zeit-spiel, dass sein komplize, der in der zweiten zeile. Wie ihr management hat aufgehört zu schlagen seit anfang der woche, Thierry Dusautoir will, dass sein team hält die füße auf der erde, auch wenn sie ihn aus dem himmel in der zweiten halbzeit in Marseille : «Wir haben nicht wirklich die mittel zu nehmen, die entweder von oben. Mehr, Bayonne ist in einem bestimmten kontext mit erhaltung zu gewährleisten, nach einer niederlage nach hause. Man darf nicht überrascht sein, von der intensität.»

Der alptraum von Jean-…

es ist auch der erste, der die luft aus, die größten optimisten, die an der suche nach dem vierten platz in der gesamtwertung : «Man kommt weit genug, um die dinge zu nehmen, ruhig und nicht zu schnell zu schnell in die zukunft.»

Wieder ziemlich weit unten, es ist der alptraum aufwachen Jean-… im hinspiel mit einem fünften niederlage in folge. Doch, wenn man an diese begegnung, Yoan Maestri will sich nicht täuschen hebel-motivation : «Ich erinnere mich noch gut an die wendung der ereignisse, aber es ist gegangen. Man muss sehr aufgebracht und sehr diszipliniert. Wenn man sich zurückhalten muss, etwas aus dem hinspiel, das ist die disziplin…»

David gibt es, Mc Alister zentrum

das ist natürlich die zeile drei viertel des Stade Toulousain, die behinderten menschen mit fehlzeiten von Alexis Palisson, Clemens Poitrenaud und Gaël Fickou hinzu kommen die von Yann David immer noch nicht an ihrer tendinitis und des jungen Thomas Ramos verletzt mit der französischen nationalmannschaft der unter 20-jährigen. Zum glück Guy Novès kann sich auf die rückkehr von Yoann Huget.

die abwesenheit, Die verbindung von Yann David und Gaël Fickou induzieren verschieben von Luke Mc Alister im zentrum neben Florian Fritz. Zumal Toby Flood verfügung gestellt wird, seine gehirnerschütterung.

Vor, Iosefa Tekori ausgesetzt ist und Römischen Millo-Chluski immer verletzt. Im gegensatz dazu ist der stau in der dritten zeile.

Zuschauer : 16 3000 tickets verkauft

Dies ist sicherlich die wirkung Toulon. Stade Toulousain hatte bereits verkauft, gestern 16 300 tickets für diese begegnung von angesicht zu Rudern Bayonnais.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar