Schießerei in Brüssel : der schütze ist ein «nachahmer» von Mohamed Merah ? April 3, 2015

Der killer im jüdischen museum in Brüssel. - screenshot
Der killer im jüdischen museum in Brüssel. screenshot

VIDEO — Zwei tage nach dem amoklauf im jüdischen museum von Brüssel, der belgischen polizei spürt der autor von den dreharbeiten und versucht zu ermitteln, die motive des mannes, der erschossen gelassenheit vier personen. Aber schon einige stimmen, die hervorgehoben werden, die ähnlichkeiten mit den morden von Toulouse und Montauban im märz 2012.

So, europäischen jüdischen Kongress erinnerte an die letzten stunden, dass das drama war, zwei jahre nach dem fall Merah : « dies ist wieder ein beispiel von dem, was zu führen, hass und antisemitismus » hat er geschätzt.

Der neben Mir Patrick Klugman, anwalt der angehörigen der jüdischen opfer des mörders roller, sagte, dass die lehren aus dem fall Merah hatten « nicht gezogen worden ». « Die ersten anzeichen, dass wir auf den anschlag in Brüssel zeigen, sowohl in der auswahl der ziel-als auch in der betriebsart, dass wir vor dem, was ähnelt einem neuen Mohamed Merah », hat er auch erklärt.

ein killer-t-er filmte seine handlungen ?

Nach der belgischen presse, der mann trug eine mini-kamera umhängetasche, was darauf schließen lässt, dass er in der lage filmen seine taten. Eine hypothese, die nicht ohne daran zu erinnern, « die betriebsart » von Mohamed Merah bei den morden von Toulouse und Montauban. Auf die bilder von den kameras aufgenommen videoüberwachung und verbreitet durch die behörden, spürt man deutlich ein festes objekt auf der brust des verdächtigen.

Der ordner dieser sache übertragen wurde staatsanwaltschaft zuständig für die bekämpfung von terrorismus, sagte am montag eine sprecherin der justiz. Dieser verweis wurde beschlossen, auf der grundlage « für die identität und die staatsangehörigkeit der opfer » — ein paar israelische touristen, eine freiwillige französische museum und ein junger mitarbeiter der belgischen und der analyse der bilder » der angriff wurden, von kameras überwacht.

Amoklauf in Brüssel : die polizei verbreitet… SIPAMEDIA

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar