Narbonne. Die maschine «NN» will den sieg in der ersten runde Januar 12, 2015

Du welt, gestern abend, dass das meeting von Jacques Bascou, bevor gestern abend. Saal im Palast der arbeit, noch mehr « voll ». Aber diese mobilisierung wird, ausreichend, um Neue Narbonne gewinnt, diesmal schon in der ersten runde ? Abholung in seiner rede den schwerpunkt seiner amtszeit, durch die errungenschaften im zusammenhang mit nachhaltiger entwicklung, Michel Moynier, er sei « überzeugt, dass wir gewinnen werden ab sonntag, weil unsere bilanz ist vorbildlich, denn unser team ist jung, kompetent und motiviert. ». Und er hat sich nicht gescheut, seine pik, ja sogar seine angriffe auf die liste « Bascou, um Narbonne » als liste « Canada Dry " das bild des führers ». Michel Moynier nutzte auch dieses meeting für das wort geben den kandidaten Neuen Narbonne zu den kantonalen wahlen, die sie nutzten, um letztendlich die bilanz des regierender bürgermeister von ihr zeugnis. Und Michel Moynier, anzukündigen, auch verschiedene neue maßnahmen : « die stadt wird seine unabhängigkeit der öffentlichen energieversorgung ab dem nächsten jahr », oder noch deutliche preissenkungen auf die verwendung einer reihe von öffentlichen verkehrsmitteln. Gestern abend ist der gesamteindruck, der war dieses meeting-kampagne ende der ersten runde war, dass die maschine wahlen einführung von Hubert Mouly zu seiner zeit noch « einen schritt voraus » auf die listen-konkurrenten. Der redner unterbrochen staatliche eingriffe, eine inszenierung, gepflegt, und die bereitschaft zeigen, eine gewisse gelassenheit. Ein Michel Moynier, der entstand, seiner selbst sicher und überzeugt von der richtigkeit der kommunalen handelns verpflichtet, in seinen amtszeiten als bürgermeister von Narbonne. Antwort am sonntag in den wahllokalen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar