Narbonne: Bascou fällt die « Burg » Januar 10, 2015

siebenunddreißig jahren, dass die linke in träumte. Siebenunddreißig jahre macht ohne freigabe für das Neue party-Narbonne gegründet 1971 von Hubert Mouly. Aber die « Burg », wie es viele von Narbonne, fiel gestern mit einem score ohne aufruf für die sozialistische Partei, geführt von Jacques Bascou mit 57% gegenüber der liste von Michel Moynier, regierender bürgermeister, mit 43 % der stimmen. In der halle der Synoden, Michel Moynier entkernt, werden die ergebnisse der einzelnen büros. Aber sehr schnell das gesicht des bürgermeisters erschienen ist geschlossen, als seinen begleitern. In fast allen büros, Jacques Bascou der spitze oft mit einem vorsprung sehr komfortabel. In der halle der Synoden, eine dichte menge applaudiert die ergebnisse ihres lieblings. Gegen 20: 15 uhr, Jacques Bascou einzug, begleitet von Roland Courteau, senator PS, Marie-Hélène Fabre, der zweite auf der liste, dann wird er von Patrick Maugard, der bürgermeister von Castelnaudary, und Didier Codorniou, der bürgermeister von Gruissan. Keiner von ihnen, wie die sympathisanten von Jacques Bascou, wollte nicht verpassen, diesen historischen moment: die rückkehr der linken business-Narbonne. Schon ein paar kommentare zu gleiten und in den ohren der journalisten ; « Man dachte, 51 % oder 52 % für Bascou nicht mehr, aber man begibt sich in richtung der 57 % ». Die suite gibt ihnen recht. In der ersten runde gegen jede erwartung Neuer Narbonne, Jacques Bascou befand sich ein score 45, 46% gegenüber 40, 42 %. Neue Narbonne hatte damals eine erste ohrfeige, und trotz einer sehr starken mobilisierung der « moulystes » auf dem spielfeld nichts getan hat. Nach 20 h 25, während alle warteten auf die ergebnisse der letzten vorstandssitzung, Michel Moynier wirft, mikro-und wird die hand Jacques Bascou. Michel Moynier weiß, seit beginn der auszählung der büros, die traditionell ihm dafür, dass er die wahl verloren. Eine seite dreht. Michel Moynier kündigt das endgültige ergebnis ; « Jacques Bascou ist zum bürgermeister gewählt von Narbonne ». Nicht ein wort mehr. Explosion im raum, die überläuft auf der straße. Die fans von Jacques Bascou frohlocken. «Ich habe es geschafft, die von Narbonne, gab es eine bereitschaft zur veränderung gab es eine wirkliche bereitschaft, die seite drehen », erklärt ein paar augenblicke später Jacques Bascou. Eine seite von siebenunddreißig jahren. Jacques Bascou gewinnt 34 sitze, Neue Narbonne 9 sitze.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar