Lombez. Jean-Pierre Cot : «Wieder ein klima des vertrauens» April 8, 2015

Jean-Pierre Cot wird stadtrat im jahr 2001 und wird gebildet durch den bürgermeister Jean-Jacques Lassave ; in der amtszeit von Jean Loubon, wird er erster stellvertreter : er beginnt mit der 3. auftrag im dienst von Lombez./Foto DDM, Maia Alonso
Jean-Pierre Cot wird stadtrat im jahr 2001 und wird gebildet durch den bürgermeister Jean-Jacques Lassave ; in der amtszeit von Jean Loubon, wird er erster stellvertreter : er beginnt mit der 3. auftrag im dienst von Lombez./Foto DDM, Maia Alonso

Jean-Pierre Cot, 39 jahre, kommt gewählt werden mit 52 % der stimmen bei der stadtverwaltung von Lombez. Man sagt mann des wortes, integriert, freundlich, menschlich, kompetent, mit der bestimmungen natürlichen, warum er zu den menschen, die immer vorhanden, wenn man ihn braucht. So viele adjektive, die gehen, um den druck auf seine amtszeit als bürgermeister, denn es muss eine ehre, sie nicht zu enttäuschen.

haben Sie erwartet, dass ein solches ergebnis in der ersten runde ?

Nein, überhaupt nicht, und in der ersten runde, es war nicht absehbar. Ein starkes zeichen der anteil der wähler gegenüber unserer liste, die durch die 8-berater ausgehende, erkennen die arbeit, die wir

erreicht während der amtszeit.

Wie werden die ersten maßnahmen nach ihrer amtseinführung ?

Wieder ein klima des vertrauens und der beruhigung mit dem dorf. Und dann auch wieder starke beziehungen mit Samatan und die gemeinschaft der gemeinden ab, dass der rat der gemeinschaft wird mit dem neuen präsidenten. Wir organisieren ein interview mit den gewählten Samatan und der CCS für die erstellung eines neues klima in der ruhe. Sehr schnell, auch wir wollen ein offenes ohr für die eltern von schülerinnen und schülern auf viele probleme, die sich auf der ebene der schulen, als auf den punkt, der infrastruktur, wie sie funktionieren.

Ihr passwort an die bevölkerung lombézienne ?

Ich danke allen wählerinnen und wählern, die uns unterstützt haben in einer weise beweiskraft, die während der wahl. Das ist ein klares zeichen für den wunsch, den wandel und die notwendigkeit, wieder mit neuer energie. Der bürgermeister und der gesamte stadtrat werden täglich zur verfügung, die alle bürgerinnen und bürger, um ihre erwartungen zu erfüllen. Die nähe unseres hotels, das gespräch, das zuhören, werden unsere wichtigsten prioritäten, um näher zu sein. Unmittelbar nach der gemeindevertreter-up, das programm, die erwartet wurde, startet schritten. Einen termin festliche wird programmiert, in ein paar wochen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar