Hundert tage Moudenc : der countdown beginnt morgen Juni 5, 2015

Die videoüberwachung (abbildung)./ Foto DDM, Nathalie Saint-Affre
Die videoüberwachung (abbildung)./ Foto DDM, Nathalie Saint-Affre

Finanzen, beschäftigung, sicherheit, verkehr lebensqualität… Jean-Luc Moudenc ist verpflichtet, während seiner wahlkampagne zu nehmen, 20 sofortmaßnahmen. Jetzt haben wir es.

Seit Napoleon landete der insel Elba, und dass die zeit der medien reduziert die auswirkungen der neuheit und des wandels als das chagrinleder, es ist allgemein anerkannt, in unseren demokratien, dass im wesentlichen eine politik, die auf nationaler oder lokaler ebene, zeichnet sich in den ersten 100 tagen ein mandat. Jean-Luc Moudenc nicht widerstehen, an dem symbol in der abendsonne auf sein wahlprogramm versprechen zwanzig massnahmen, die werden angekündigt und umgesetzt, die schon morgen, bei der ersten stadtrat seiner wahlperiode. Wenn einige von ihnen haben eine unmittelbare wirkung, wie die benennung der bürgermeister von quartieren oder das urteil reines und einfaches einige projekte, die meisten entspricht vor allem beim start von beratungen, studien, zu denen in erster linie die klassische prüfung der finanzen der stadt… Aber es ist im bereich der sicherheit, dass der neue bürgermeister will schlagen. Mit dem beginn der ernennung eines beauftragter speziell investiert, auf die frage, wie das profil «fachmann» passt recht gut in das Joel Azorin, ehemaliger kommandant im kommissariat central, heute delegierter der zusammenhalt polizei-bevölkerung im gebiet der Bagatelle. Parallel dazu wird es nicht berühren wird das Amt der ruhe geschaffen von Pierre Cohen, Jean-Luc Moudenc will wiedersehen in der tiefe der betrieb der städtischen polizei. Indem sofort eine neue einstellung von personal für die wiederherstellung insbesondere der nächtliche patrouillen und erstellen brigaden schnelle reaktion. Hinsichtlich der videoüberwachung, die er will verallgemeinern, der neue bürgermeister wird zunächst durch prospektive studien. Neben «qualität des lebens», seine wahl hat zwei unmittelbare konsequenzen : die abkehr von der bus-linie in eigenen website so genannte anteil der einnahmen, die verbinden sollte der westen toulouse an der stadt, aber vor allem löste einen großen aufschrei, und die rezeption des grand passage der fahrenden in Montredon, dort noch abgelehnt, die von den anwohnern. Angekündigt ist auch das einfrieren von einigen städtischen projekte gerichtet, die ungeeignet sind, in einigen gegenden, besonders in den Pradettes und dem Großen Wald. Andere benennung erwartete morgen, ein delegierter der kampf gegen den lärm, der wird sich einen neuen plan, sauberkeit, um die straßen zu reinigen und einen plan zur stärkung der beleuchtung mit der neuen technologien sparsam. Auf dem großen ordner für verkehr, abgesehen von den optionen beziehen sich auf die zweite ringstraße und die dritte u-bahn-linie, deren ergebnisse hängen von vielen parametern, einschließlich der finanziellen, bleiben hypothetisch, Jean-Luc Moudenc setzt sich für den erhalt der unentgeltlichkeit für die über 65-jährigen, die nicht immer die ärmsten der armen und die schließung der u-bahn in 3 uhr morgens, am wochenende. Er zählt auch zu einer verbesserung der häufigkeit, den komfort und die vernetzung der bus gestützt auf eine diagnose durchgeführt viertel. Mindestens drei messungen nicht leiden werden keine beanstandung : die rückkehr des nacht-pauschale von weniger als 5, – € für die parkplätze in der innenstadt, kostenlose museen alle sonn-und das schicksal der ex-gefängnis Saint-Michel wird zu einem großen zentrum der musik.Deren vorteil ist erweichen.

Delegationen, die sitzung heute abend

Die colistiers von Jean-luc Moudenc werden endgültig festgelegt, dass an diesem abend auf die verantwortung und die delegationen, die ihre vor, einen neuen bürgermeister. Ein treffen des gesamten teams, ist vorgesehen, am späten nachmittag, um anzugeben, die rolle jedes einzelnen. Nur wenige stunden vor dem ersten stadtrat. Eine möglichkeit für Jean-Luc Moudenc zu halten, der druck auf der auserwählten, die hatten gestern noch keine versicherung auf ihre funktionen zu kommen. Und die haben die anweisung, nichts zu sagen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar