Hilary Hoyland macht März 13, 2015

Zwei künstler in der galerie.
Zwei künstler in der galerie.

Dienstag, 14. april, 18 uhr, in der galerie Arbouge nicht aufnehmen konnte, alle besucher gekommen, um die eröffnung Hilary Hoyland, diese künstler, die installiert ist, in der die Partie ab 1985 in der gesellschaft von John Hoyland auch maler und auch klaviervirtuose.

Hilary Hoyland beendete sein studium der Bildenden Künste in London 1981 : porträts, landschaften. Sie arbeitet brennen in Toulouse seit 1997. Sie hat jetzt eine presse und schießen kann seine radierungen, bedruckt mit bunten was für sein temperament wannen-whirlpool. Er hat eine zuneigung und zärtlichkeit, das besonders für die tiere, denen der farmen : hühner, schafe, rinder, aber auch vögel, zugvögel oder kleine piafs alle rund. Oft humor mischt sich mit emotionen in seinen kompositionen. Sie versammelten sich mit glück in rahmen der reihe. Einige haben geglaubt sehen, ist ein einhorn in einem rahmen…

Das dorf, wo sich Hilary installiert ist (in der nähe von Labastide-Murat), begrüßt eine andere künstler, Anne Quintin, wer weiß, kreativ zu sein, indem sie einzigartigen schmuck auf geld, sie hat eine neue kollektion, inspiriert von seiner letzten reise in Asien, aber Sarlat ist auch die grundlage für neue formen. Anne Quintin a durchgeführt werden, sind auch drucke auf papier, wo man die feinheit und den erfindungsreichtum seinen ansatz.

Die künstler, galerie, dienstag, mittwoch, freitag von 15: 30 bis 18: 30 uhr und nach terminvereinbarung am 06 82 70 71 66.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar