Grigny. Ein junge in gewahrsam zu verherrlichen Merah und Fofana April 1, 2015

Grigny, Essonne. - Idé.
Grigny, Essonne. Idé. /

Ein junger mann von 19 jahren wurde in gewahrsam in Grigny. Es ist der verdacht, dass der autor tags antisemitische in der nachbarschaft der wohnanlage riesigen Grigny 2 Essonne.

Der verdächtige ist der verdacht der polizei haben gladiatoren in eingangsbereichen von gebäuden tags verweisen, und die verherrlichung von Mohamed Merah und Youssouf Fofana, der leiter der "gang der barbaren". Entdeckt montag, inschriften, ganz ungewohnt in der stadt an der Seine nach einer quelle der polizei, wurden sofort gelöscht.
Der polizei bekannt, der junge mann, der aus der nahe gelegenen stadt von Ris-Orangis, heute bekannt wurde, ist am mittwoch abend. Immer gehört, am donnerstag morgen sollte er gegenstand einer défèrement vor der justiz im hinblick auf eine wahrscheinlich erscheinen sofort.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar