Freunde italo-Gascons setzen sich Cuzin April 7, 2015

MC Foto DDM Sebastian Lapeyrere.
MC Foto DDM Sebastian Lapeyrere.

Von 14 bis 22 april, zwischen 13 und 19 uhr mitglieder, Freunde Italo-Gascons stellen ihre talente in den saal Cuzin. Tischler kunst, maler, glas, leinwand oder holz, bildhauer, stein, fotografen, alle haben eines gemeinsam: sie haben italienische wurzeln und ein leben in der Gascogne, und üben, jeder nach seinem maß, eine kunst oder ein know-how. «In der regel werden die mitglieder beteiligen sich an der unterhaltung. Dort hatten wir lust, markieren sie die 10 jahre des vereins, zu zeigen, dass sie auch aussetzen und die schaffung der veranstaltung übrigens nicht in der privatsphäre des vereins, für alle zielgruppen», erklärt Henri Gaïardo, der präsident der Freunde Italo-Gascons. «Es ist nichts kommerzielles, nur eine lust zu teilen der leidenschaften und bekannt zu machen.» Die vernissage findet statt am mittwoch um 18 uhr mit einem sektempfang. Der verein ist nicht fertig, zeichnet sich bereits italienisches fest des 17. Und dann wird es die party Europas, mit einem italienischen dorf auf dem vorplatz der kathedrale, wo finden sie produkte, die zu 100% original, paraden, etc./

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar