Frayssinet. «Alle Zusammen» sucht freiwillige und handwerker Januar 21, 2015

Marc-Emmanuel (1. rang mit offenen armen) kam zu motivieren, ihre freiwilligen./ Foto DDM, Michel Sirot.
Marc-Emmanuel (1. rang mit offenen armen) kam zu motivieren, ihre freiwilligen./ Foto DDM, Michel Sirot.

Die sendung «Alle zusammen» mobilisiert freiwilligen, die helfen, eine familie in schwierigkeiten bis zum ende seiner wohnung. Sie ist im moment in Frayssinet, um zu helfen, eine familie hatte, wurde ehrenamtlich auf einem der vorhergehenden baustelle. Sie sucht freiwillige helfer und handwerker.

Jeden samstag um 17: 55 uhr auf TF1, Marc-Emmanuel «Alle Zusammen» versucht das unmögliche, um aus einer familie zweckes der sackgasse, in der sie sich befindet. Das prinzip der sendung ist es, zu helfen, durch die solidarität der ganzen region, freiwillige, lieferanten, eine familie, die durch ein unerwartetes problem, konnte nicht fertig, der bau oder die renovierung seines hauses.

Das drehmoment geholfen hatte, wurden freiwillige Payrignac

Bis juni, «Alle Zusammen» startet eine baustelle, Die fest mit dem Mostonie in der gemeinde Frayssinet der Gourdonnais. Begonnen am 15. mai, eine neue baustelle dauert noch ein paar wochen. Marc-Emmanuel und sein team zu hilfe kommen Fabien Jh, Angélique und ihre drei kinder. Sie suchen nach handwerker und haben die meisten materialien vor ort. Für die teilnahme an dieser baustelle, die man anrufen muss, der regisseur, William 07 61 34 18 24 oder, Gabor, der sich um handwerker und freiwillige helfer, die in 07 61 58 48 43. Für weitere informationen senden sie eine e-mail an [email protected]

Die produktion organisiert parallel eine disco-abend in der aula Payrignac am mittwoch, 28. mai, 20 uhr, mit imbiss, kleine restaurierung und verkauf von t-shirts vor ort. Eintritt 5 €. Die vereinigung der eltern von schülerinnen und schülern wird ein lotto am freitag, den 30. mai immer festsaal Payrignac bis 21 uhr. Alle vorteile, die dazu dienen, die ausstattung des hauses mit Fabien und Angelika, die waren freiwillige und angeboten, eine schaukel, auf der baustelle identisch Payrignac, ohne zu wissen, dass eines tages, das ihnen helfen würde.

Nadeige Baralon gibt geglaubt

Nadeige Baralon ist eine frau mit dem großen herzen, die wollte helfen, seinem freund aus kindertagen, Fabian und seine familie, bei der überwindung einer schwierigen zeit seines lebens. Sie kannte und folgte der ausgabe von Marc-Emmanuel «Alle Zusammen» und schrieb ihm, als wenn sie ein kleines mädchen war, schrieb sie an den weihnachtsmann. Seinem brief berührte die produktion von TF1 und das wunder geschah. «Alle Zusammen» durch die freiwilligen, die wahren helfer des menschen zu optimismus, kommunikativ, arbeiten mit ihm auf Der baustelle Mostonie und das geschenk wird vor dem 24. «Ich habe nur einen brief schreiben, dass der engel, Fabian und ihre töchter können, haben sie die chance, das blatt zu wenden diese jahre galeeren und beginnen ein neues leben», sagt sie bescheiden, diese bewohnerin der region von toulouse, der gelassen hat, die zeit auf der baustelle, mann und kinder, für die arbeit mit freiwilligen. Ja Nadeige, noch war es ein klopfen an die richtige tür zu und glauben.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar