EU: der untergang des trawlers geladen migranten verstärkt den druck Februar 13, 2015

Der körper eines migranten verstorbenen in den untergang eines trawlers früh am sonntag vor der küste von Libyen gelandet wird auf der erde Malta - Matthew Mirabelli - AFP
Der körper eines migranten verstorbenen in den untergang eines trawlers früh am sonntag vor der küste von Libyen gelandet wird auf der erde Malta Matthew Mirabelli / AFP

Der untergang eines trawlers früh am sonntag vor der küste von Libyen, die hunderte vermisste nach überlebenden, nimmt der druck auf die europäische Union, traf am montag in Luxemburg, vor einem eventuellen gipfel seiner führungskräfte.

"07: 30 UND 05: 30 GMT), die bilanz von 24 toten und 28 überlebenden bestätigt wird", erklärten am montag, die italienische küstenwache, die für die koordinierung der hilfe und such noch laufenden montag. Die körper der 24 opfer kamen am montag morgen auf Malta.

Diese bilanz könnte aber schwer werden, die zeugnisse, in dem hunderte von menschen drängten sich auf dieser trawler partei, die von Libyen, darunter dutzende frauen und kinder.

der erste überlebende erzählt, die vertreter des Hohen kommissars der vereinten Nationen für flüchtlinge (UNHCR), sie waren mindestens 700 an bord des trawlers. Letzteres hat kenterte in der nacht von samstag auf sonntag etwa 70 meilen (130 km) der küste libyens. Eine zweite überlebende dann erzählte den polizisten italiener, seit das krankenhaus von Catania, wo er befördert wurde am sonntag, dass der verlag transportierte rund 950 personen, deren fünfzig kinder und 200 frauen.

Die italienische küstenwache nicht bestätigen, keine dieser zahlen geben aber an, dass dieses einsatzgebiet von 20 meter lange "hat die fähigkeit, zu transportieren mehrere hundert personen".

‚wenn man die zeugnisse‘

Mit anderen überlebenden, erwartet Catania, "wir kombinieren die zeugnisse und versuchen, genau zu wissen, wie sie waren an bord", sagte Carlotta Sami, sprecher des UNHCR in Italien.

"Was sicher ist, ist, dass es hunderte von opfern, und viele werden nie gefunden", fügte sie hinzu, und die amg-tvs in italien.

der untergang, die anderen beiden in der letzten woche mit rund 450 verschwunden, nach der erzählung von überlebenden, ist ein neuer schlag für die europäische Union, überhöht seit tagen mehr zu tun.

der chef Der italienischen regierung, die das land in erster linie in dieser krise, forderte bereits am sonntag das outfit vor ende der woche zu einem sondergipfel der europäischen staats.

"Man spricht nicht von ganz banalen dingen, sondern das menschliche leben", sagte er am sonntag sagte.

Die für die diplomatie der EU, die italienerin Federica Mogherini, hat beschlossen, diese frage auf die tagesordnung der sitzung der außenminister, die sich öffnet, montag um 10: 00 UHR (08: 00 GMT) in Luxemburg. Am nachmittag, in der sich die innenminister der EU kommen, erreichen sie ihre ausländische kollegen.

Vor den angriffen, die Europäer versuchen, mehr schlecht als recht, sich zu verteidigen.

Nicht eine zuständigkeit der europäischen Union

"Die europäische union keine zuständigkeit für die hilfe im meer, dennoch trägt sie zur rettung auf see mit sechs schiffen", argumentiert montag bei radio France Inter Fabrice Legeri, chef der agentur Frontex, die europäische agentur für die überwachung der grenzen der EU. Diese agentur mit Triton, übernahm der italienische operation Mare nostrum überwachung und unterstützung von migranten, zum leidwesen der humanitären organisationen und NGOS, die prangern die schwäche seiner mittel.

Ohne berücksichtigung dieser neuen tragödie, über 900 migranten, die ihr leben verloren haben seit anfang des jahres, indem sie die überfahrt zwischen Libyen und Italien im vergleich zu weniger als 50 im gleichen zeitraum im vergangenen jahr, als Mare nostrum war, nahmen in dieser woche die humanitären organisationen.

"Wir Europäer, wir laufen gefahr, unsere glaubwürdigkeit, wenn wir nicht in der lage, diese zu vermeiden dramatischen situationen, die auftreten, jeden tag", betonte am sonntag, dem spanischen ministerpräsidenten Mariano Rajoy.

In der nacht von samstag auf sonntag, der verlag hat einen aufruf gestartet, um hilfe zu erhalten, die durch die italienische küstenwache, die sofort wurden gebeten, eine cargo portugiesisch, sich zu verwirren. Bei seiner ankunft vor ort, etwa 120 meilen (220 km) südlich der italienischen insel Lampedusa, die truppe gesehen hat der verlag kentern. Es ist wahrscheinlich, wenn die hunderte von migranten stürzte auf der gleichen seite sehen sie das cargo, dass das drama seinen lauf, sagte die italienische küstenwache.

Jeden tag zwischen 500 und 1.000 personen abgerufen werden, die durch die italienische küstenwache oder handelsschiffe. Mehr als 11.000 wurden in nur einer woche, berichtete die küstenwache.

mit Ursprung im wesentlichen in subsahara-Afrika und dem Nahen Osten, insbesondere in Syrien, diese migranten, die sich bemühen, gewinnen die Europa über das Mittelmeer auf flößen vermögen oder boote überlastet.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar