Entscheidende spiel heute abend für ASM Juli 1, 2015

Jean Deneys skeptisch auf die bodenverhältnisse. Foto : C. P.
Jean Deneys skeptisch auf die bodenverhältnisse. Foto : C. P.

entscheidende Spiel heute abend um 18 uhr im stadion Clément Ader für ASM-foot, der empfängt das team von Lukas Primaube ; eine schöne karte zu spielen, um die männer von Jean Deneys.

Der ASM, zweite Abteilung Ehre, ist auf die verfolgung des führenden Castanet. Das spiel heute abend gegen Lukas Primaube zu Clément Ader bis 18 uhr, ist von zentraler bedeutung, da Castanet bewegt sich in Albi die ex-stipendiat CFA2, wo es ist immer schwer, sich durchzusetzen. Die ASM hat noch eine schöne karte zu spielen, mit seinem spiel zu spät gegen den dritten, in St. Jo samstag, 25. april. Daher sei es wichtig, das treffen heute abend.

Jean Deneys, coach, kann sich auf seinen kader fast komplett, nur sicher, Torrent, und Benameur unzureichend wieder ihre wunde.

Auch wenn es schwer vorstellbar ist, gewinnen die letzten sechs spiele, die hoffnung ist erlaubt, mit den guten ergebnissen bei der letzten sechs spiele, zwei unentschieden und vier siege. Die gruppe hat mehr das recht, fehler und ist gut vorbereitet umgebung. «Jetzt müssen die spieler machen eine perfekte kopie» hämmert der trainer. Die letzte niederlage beim spiel in rückstand datum vom 14. februar, gegen eben Lukas Primaube.

Der ASM besser unterwegs

Das paradox ist, dass die ASM ist besser unterwegs. Die siege gewonnen Albi, Lourdes und Montauban fanden sich auf ausgezeichnete golfplätze. Ist es das «syndrom Clément Ader» , stellt der hindernisse für gute leistung ? Jean Deneys ist sehr wütend auf den zustand des geländes «in Albi, Lourdes und Montauban wir übten einen schönen fußball auf ausgezeichnete golfplätze und so erringen siege». Er beschwert sich der rasen von Clément Ader «Sie in einem halben jahr, es war teuer, aber es ist nicht gepflegt, es fehlt rasen, gibt es klumpen erde, wie sie vorschlagen, ein schönes spiel auf einem solchen grundstück?», sagte er sehr aufgezogen.

Es liegt an den spielern, abgesehen von diesen unwägbarkeiten des sports, aber der coach hat uns versichert, «die spieler haben sich zu herzen gut zu tun und heute abend, sie werden anwesend sein, um erfüllen die öffentlichkeit».

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar