Eine woche beschäftigt für die studenten der Angewandten Kunst Mai 22, 2015

Das thema der letzten Biennale von der ABI-Angewandten Kunst war rot./ Foto DDM.
Das thema der letzten Biennale von der ABI-Angewandten Kunst war rot./ Foto DDM.

Die IUP für Angewandte Künste in Montauban organisiert, der in dieser woche zwei veranstaltungen zum legen wert auf die kompetenzen der studierenden und schafft die animation und eine gewisse dynamik in das universitäre zentrum.

Kurzfilme heute abend

Der erste abend findet im rahmen des Festivals Traverse Video. Mit sitz in Toulouse, dieses kulturelle ereignis hat beschlossen, verlagern sie einen abend in der stadt von Ingres. Kurzfilme von studenten der IUP für Angewandte Kunst präsentiert werden, zur gleichen zeit als die künstler. «Für die organisation, die wir hatten, carte blanche, es ist eine gute gelegenheit, um von unserer arbeit. Wir haben besonderes augenmerk auch auf die gestaltung des ortes, so dass es im einklang mit der stimmung des abends», erklärt Alexander Soyer, student im ersten master-jahr. 14 leistungen, die höchstens 15 minuten vorgestellt werden ab 18 uhr. Alle drehen sich rund um das thema gewählt, in diesem jahr : «gefühl für den ort, ein ort der sinne». «Dann, " die zeit wird über den austausch zwischen künstlern und publikum, um ein buffet. «Die werke sind ziemlich experimentell, es nähert sich der kunst-und test-gleichzeitig erschwinglich für die breite öffentlichkeit. Das thema wird sehr unterschiedlich shorts. Sie erinnern an die geschichte und die seele eines ortes, oder es wird mehr sein, die sich auf einen ort, der schafft eine besondere atmosphäre», erläutert Alexander Soyer.

Für diejenigen, die können sich nicht befreien, heute in mehreren sitzungen förderunterricht vorgesehen sind (siehe kasten).

Der inter-biennale samstag

Die woche endet mit ein paar feierlichkeiten auf dem campus Montauban, um zu feiern, die den übergang zum frühling bei der inter-biennale, die IUP-Angewandten Kunst. Eine chance für die studierenden der fünf verschiedenen optionen zu zeigen, ihre arbeit der öffentlichkeit vorzustellen. Zu den aktivitäten gibt es unter anderem workshops demo-keramik-und siebdruck, verkostung von design kulinarisches oder noch eine verbale schlagabtausch zwischen studenten um kreationen, die sie über das thema «zwischen rot und schwarz». Ereignisreichen tag in der perspektive und eine woche lebhaften !

an Diesem abend und samstag…

Festival Traverse Video : heute abend ab 18 uhr im neuen gebäude der Angewandten Kunst und der universität entfernt. Kostenlos.

Sitzungen aufholjagd am mittwoch, 18. märz, um 15 uhr, am donnerstag, 19. märz, um 11 uhr, am samstag, 21. märz ab 14 uhr mit einer letzten sitzung um 19 uhr.

Inter-biennale samstag, 21. märz von 14 uhr bis 22 uhr.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar