Eine gemeinsame herausforderung auf die höhere ausbildungen Mai 20, 2015

Während die bevölkerung der Partie altert unaufhaltsam, Cahors und Figeac sind mehr denn je die wette der jugend. An den enden der abteilung, die beiden städte, die behaupten, jeweils 980 und 650 studenten, haben die entwicklung in lehre und forschung eine priorität.

Mit der eröffnung eines IUT 1995, Figeac stolz darauf ist, die kleinste universitätsstadt Deutschland. Für seine 20-jährige auf der website Nayrac, referat für bildung und forschung von der universität Toulouse Jean-Jaurès, kennt große erweiterungsbau werden im nächsten schuljahr ein echter campus.Seit zwei jahren das Institut für ausbildung in der gesundheits-und krankenpflege, Cahors eröffnet eine außenstelle in Figeac, umfasst 120 studenten, drei aktionen pro jahr. Wie in Cahors, gymnasien allgemeinen, technischen und landwirtschaftlichen Figeac bieten gleichzeitig in verschiedenen studiengänge studiengänge.

In Cahors, das studentische leben lang schläfrig belebt, die sich seit den letzten jahren. Für die präfektur des lot, einer der baustellen des jahres wird auch die renovierung ihres universitäts-und der bau einer jugendherberge.

ziehen die jungen und das regionalmanagement, die herausforderung ist groß, für die Große Cahors und der Große Figeac. Es gibt einen besonderen schwerpunkt auf eine kulturelle angebot in qualität. Festivals, live-shows und residenzen künstler, die vorschläge sind vielfältig und vielseitig in und rund um die beiden städte zentren. Und das im sommer wie im winter.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar