Die kleinen hände der messe März 10, 2015

Pauline und Salome, zwei hostessen für die messe Castres./ Foto DDM, G. A.
Pauline, und Salome, zwei hostessen für die messe Castres./ Foto DDM, G. A.

Sie haben nichts zu verkaufen und sind nicht hier, um schnäppchen zu machen. Sie beleben nicht ihre abende mit einem konzert, nicht mehr als sie erfüllen ihre begierden euch darauf vorbereiten, ein gala-menü. Doch sie sind teil unentbehrlich für die messe zur unterstützung der organisatoren. Sie verbringen oft neben ihnen, ohne sie zu bemerken, als sie sind so diskret wie wirksam sind. Durch die nachteile, werden sie rasch ihren seiten angezeigt, sobald sie ihre dienste benötigen. SIE sind es die kleinen hände der messe arbeiter in den schatten, ohne die dieses großes festzelt würde wahrscheinlich etwas weniger rund.

Getriebe unerlässlich

Hostessen, welche die eintrittskarten an der kasse, indem sie die programme und die verschiedenen informationen, die für eine gute orientierung der besucher oder gewährleistung mit dem lächeln der startseite in dem pavillon der stadt. Sicherheits-agenten können einen filter für den zugang oder durch die gänge, um sich von der ordnungsgemäßen ablauf der veranstaltung. Mitglieder der rettungsdienste, die eingreifen können, soweit bei personen, die einrichtungen, die in schwierigkeiten sind. Persönliche gewährleistung der hygiene der sanitären oder die mülltonnen, etc. Welches ereignis auch wichtig, dass die messe wirtschafts-Castres passieren könnte, ihre anwesenheit ? Und was ist mit der arbeit der sekretärinnen arbeiten mit der anwendung in der anonymität ihrer büros für antworten in kürzester zeit den anforderungen der aussteller oder journalisten bewerben, die informationen, die notwendig zum redaktionsschluss der ausgabe vom nächsten tag? Dieser artikel ist einfach ein weg, um ihnen eine nachricht schicken, dass diese kleine hände haben zu wenig oft die gelegenheit, zu hören: "danke."

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar