Die erfolge der geburtshilfe April 15, 2015

Es gibt fast 17 000 geborenen babys im durchschnitt jedes jahr in den sechs geburtskliniken toulouser, die alle gut bewertet, die für ihre dienstleistungen und gute plätze der charts nationalen. Auch wenn die erfahrungen von geburten, die nicht identisch sind und nur schlechte «abenteuer» können immer auftreten. Dies ist der pol der öffentlichkeit, in diesem fall das krankenhaus Schulter Viguier, die sich den löwenanteil mit 4 386 geburten gerade im letzten jahr. Dann kommen die klinik Ambroise Paré mit 3 697 geburtshilfe der klinik Sarrus-Färber und seine 3 424 neugeborenen der klinik im Park mit 2 329 babys, die klinik Joseph Ducuing und 2 085 gebärenden und schließlich, weit hinter in zahlen ausgedrückt, die klinik Saint-Jean – des-Languedoc, wo 825 kleine toulouse zur welt kamen, 2014. Natürlich, wenn der home-medizinische ist mehr oder weniger in der gleichen anforderung und exzellenz in allen diesen schulen ist es teurer ist, nach der geburt in den privaten dienstleistungen (zimmer, essen…), angefordert werden. Laut der website Doctissimo, die unterhält ein ranking der geburtshilfe ist die klinik Joseph Ducuing zeigt auf nationaler ebene, indem sie sich auf den zweiten platz, während die klinik d ‚ Occitanie von Muret, spitze, sie, auf den zehnten rang. Die liste ist das ergebnis einer strengen methodik berücksichtigt daten medizinische öffentliche und zum ersten mal in der stellungnahme der wichtigsten betroffenen mütter. Mehr als 15 000 frauen brachten so ihren beitrag zur erstellung dieser umfrage.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar