Die echos des Coc Mai 29, 2015

Schule rugby. Samstag, 11. april, in der schule rugby veranstaltete seine erste schnuppertag für weniger als 6 und weniger als 8. Ein training erfolgreich mit dreißig kindern für beide kategorien. Alle kinder waren begeistert und versprachen, wieder an diesem samstag.

Während dieser zeit, die unter 12 und unter 14 jahren waren in Fleurance für den letzten tag der challenge Groupama. Für die jüngeren menschen, trotz einiger ausfälle, die spieler haben sich verpflichtet, ihren rang mit zwei schönen siegen gegen Labruguiéres (6 prüfungen zu 1) und gegen Fleurance (3: 1). Sie enden diese herausforderung mit 9 siegen und nur einer niederlage !

Bei den unter 14, eine kleine enttäuschung-eingang mit einem knappen niederlage (12: 10) gegen die Tarnais von Labruguière, bei einem treffen schlecht behandelt, wo die jungen hähne haben, ehe man einen sieg, doch ihre reichweite. Das zweite spiel wurde einfach gegen eine lokale bildung weniger ernst, mit einem sieg von 27: 0. Aber die enttäuschung gegen Labruguière die stelle auf dem 5. platz in der gruppe und beraubt sie vielleicht eine qualifikation für die teilnahme an den interregionalen.

beachten sie, dass am 23 april, Theo Lacombe, Vincent Teulier, Simon Hugo und Teddy Albouys werden mit der auswahl der Partie beim turnier in Graulhet. Und Theo, Simon und Teddy gehen in England mit einer auswahl verengen, um zu spielen, die ein großes turnier.

Coco Boys. Die «erlauchten», nach ihrem treffen in Quint-Fonsegrives freitag 10, besuchen Castanet morgen abend.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar