Die beiden schlösser der stadt April 24, 2015

Die silhouette des massiven schloss Percin, eingerahmt von 2 türmen, ist gut sichtbar, von der straße von Granada./Foto DDM.
Die silhouette des massiven schloss Percin, eingerahmt von 2 türmen, ist gut sichtbar, von der straße von Granada./Foto DDM.

Zwei schlösser umrahmen die stadt, sie sind nicht besichtigt werden, aber man kann sie bewundern : bummeln, zu fuß oder mit dem fahrrad.

ein, das schloss des Percin, neben Beauzelle(pfad des Percin), enthalten, in der schule, privat «die Verkündigung», es ist die heimat der gemeinschaft der schwestern in der dominikanischen republik des heiligen namen Jesus, der ursprung der eröffnung der schule im jahr 1953. Es wäre wurde wurde im Vierzehnten jahrhundert auf den ruinen einer einsiedelei, die angeblich bereits anfang des Dreizehnten jahrhunderts, nach 1206, saint Dominique ruhestand, bevor es beginnt die symposien, an denen der test war die armut, mit der Katharer, in der mitte der schrecken der kreuzzug gegen die Albigenser, die durch die bischöfe soldaten, der inquisition und den kreuzzügen. Sie können sich dieser burg, entweder am 14. september, dem tag nach der branche pfarramt, findet im park des schlosses gibt es während der «offenen tür» der Verkündigung.

Der andere ist das schloss Rochemontés (ausfahrt Seilh, die nach Grenada ), immer bewohnt von den nachkommen der erbauer, dem Xvii jahrhundert und daher nicht besuchbar, können sie einen spaziergang rund um die burg, rückseite sichtbar, der weg entlang der Aussonnelle auf das gateway. Pause möglich(großer parkplatz), in den raum um die Orangerie, authentischen gebäude aus dem Achtzehnten jahrhundert, komplett renoviert und sitz, konzerte, kammermusik, sowie verschiedenen öffentlichen veranstaltungen oder privaten. Das gebäude ist angelehnt an einen wunderschönen park im französischen stil, entworfen von Dem Unseren, das schloss und sein park dienen auch als schmuckkästchen errungenschaften tv oder kino.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar