Die 15-jährige vom sprungbrett Muzikaktuel März 25, 2015

Von links nach rechts : Johanna Baudéan, Fabrice Hervé und Aurélie Loizon./Fotos DDM, S. Lapeyrère
Von links nach rechts : Johanna Baudéan, Fabrice Hervé und Aurélie Loizon./Fotos DDM, S. Lapeyrère

Gegründet auf initiative des Cri’kunst seit 15 jahren in diesem jahr, das Sprungbrett Muzikaktuel ist ein ereignis, das darauf abzielt, ihr glück zu lokalen künstlern ; rock, metal, jazz, reggae, rap, techno, alle stile sind willkommen. Auf eine einfache registrierung sind die kandidaten, die die vorauswahl team t aus ihren original-produktionen. Bis zu 6 gruppen werden so ausgewählt und haben die gelegenheit, um auf der bühne donnerstag 30. april und 7. mai. Danach 3 von ihnen werden sich «Die Plantolièra», eine struktur, die begleitung und coaching künstlerische über 1 jahr. Die neuen bewohner treten auch bei der Fête de la Musique 2016. Sie haben nach in diesem jahr die chance, die gewinner der ausgabe 2015, und so weiter, die begleitung initiiert, 1 jahr früher und finanzielle unterstützung erhalten, mit besonderen begleitung durch einen coach szenische einrichtung eines press-book und ein pack fotos in professioneller qualität.

Immer mit bei den amateur-praxis, die Cri’Art bietet auch musik-kurse und workshops in der gruppe ; gitarre, bass, piano, schlagzeug… Der anfänger mit dem amateur beleuchtet, der initiation rhythmische weiterbildung ist es, einer breiten öffentlichkeit, dass sich fr die Rock School.

Mit fast sechzig schülerinnen und schüler in diesem jahr, das Cri’Art bietet den schülerinnen und schülern musiker zur teilnahme an workshops, kollektiven, die während des jahres in zusammenarbeit mit Musik & Kreationen 32. Am ende dieses jahres, die daran interessiert sind, können, wenn sie wollen, um auf der bühne beim konzert RockSchool in partnerschaft mit der hochschule für Musik Auch am 27. mai…

Neben dem Sprungbrett und RockSchool, Cri’art bietet profi-equipment (mikrofone, verstärker, etc.) für die gruppen möchten sich weiterentwickeln, ohne alle logistischen zugrunde. Bereits ein dutzend gruppen und künstler gersois registriert sind, die für diese ausgabe 2015.

praktische Infos

Die gruppen, die teilnehmen wollen zum sprungbrett Musikactuel müssen sich registrieren, auf der website www.imaj32.fr bis zum 31. Kontakt zum 05 62 60 28 17 oder per mail : [email protected] Das Cri’Art ist auch auf Facebook und Twitter.

Die konzerte Sprungbrett Muzikaktuel " werden am 30. april und 7. mai.

Die 3 finalisten werden im konzert beim musikfest 2016.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar