Der verein Leben Kanal und «Quäle» bringen leben in das vermögen des kanals März 17, 2015

Der verein Leben Kanal und «Quäle» leben, das vermögen der kanal
Der verein Leben Kanal und «Quäle» bringen leben in das vermögen des kanals

Seit 2010, bei der am wochenende des erbes, das port-Saint-Sauveur ist belebt durch den verein Leben der Kanal und seine hausboot leuchtturm «Der Aufruhr» mit an bord, Jean-Marc Samuel. In den vier jahren, die veranstaltung hat sich im sandstein-erfolg und den anforderungen der jeweiligen partner. «Die Reise zwischen zwei meeren» verbindet in 10 schritten Mittelmeer und dem Atlantik. An bord der «Aufruhr», eine ausstellung «Worte?», erzählt das leben der letzten familien schiffer, in der bilge und auf dem bahnsteig der transportierten produkte durch die süd-und sportgeräte im laufe wasser stehen. Stände, ausstellungen, machen klar, das erbe ist der canal du Midi durch die geschichte der navigation. Jedes jahr das ereignis liegt zwischen 2000 und 3000 besucher, mit einem höchstwert von 10 000 besucher im letzten jahr während des weltkongresses der kanäle. «Wenn die gemeinde bewusst, was wir dem kanal, können wir gemeinsam ein Fest des kanals mit seinen bewohnern und seiner akteure, mit denen, die dort leben und leben lassen», hofft Jean-Marc Samuel.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar