Das TOAC verliert an boden Mai 20, 2015

Das TOAC ist vergangenheit, in der nähe des erfolgs./ Foto DDM, Xavier de Fenoyl
Das TOAC ist vergangenheit, in der nähe des erfolgs./ Foto DDM, Xavier de Fenoyl

WICHTIG

In eine henne, die sehr homogene, wo die ersten fünf könnten noch steigen, die intensität in den zweikämpfen schnell entlarvt die ambitionen der beiden formationen.

Gegen ein team der Pyrenäen-Süd-Comminges extrem robust-szenario, das treffen hat doch was zu lassen ist, bedauern den von Toulouse. Stelle, was elfmeter verpasst, während sie führten mit 1: 0 (78). Ein wendepunkt, da hinter, die strafe ließ nicht lange auf fallen mit dieser ausgleich späte, aber verdiente (82).

Wenn die Bekümmert haben ohne zweifel ein kreuz auf den aufstieg, ein ziel, das war schließlich auch, dass der bonus, ist dies keineswegs der fall Pyrenäen-Süd-Comminges, könnte genießen sie ihr spiel zu spät, um sich zu reißen und auf den ersten platz.

> MÄNNER

TOAC, hervorzuheben ist besonders die leistung von Rodas. Sehr nur technisch, autor einer querlatte (48) und ein tor (50.), der dreißigjährige auch gelungen, finden die argumente, um zu beruhigen und zu motivieren, seinen jüngeren teamkollegen.

Bei den besuchern, N. Bellour angezeigt hat eine einfache technik verwirrend, wodurch der schreck bei den fans vor ort jeweils die getroffenen ball.

SIE HABEN GESAGT,

Jérôme Baldy (trainer TOAC) : «Das szenario, dass man sie eingeführt hatte, beinahe, sich selbst zu verwirklichen, mit der ausnahme, dass man es versäumt hat, zu töten das spiel. Aber ich bin nicht enttäuscht. Ich gratuliere den spielern, die eingehalten haben sie auch die sicherheitshinweise und die spaß macht.»

Eric Ferrère (trainer Pyrenäen-Süd-Comminges) : «In der ersten halbzeit, man hat das spiel verlassen, bevor sie sich wieder in der zweiten. Man hätte mitnehmen, am ende, aber das TOAC hatte auch chancen. Am ende ist es ein ziemlich gutes ergebnis für uns, zumal Yachthafen, der hat verloren.»

TOAC 1 – PYRENÄEN-SÜD-COMMINGES 1

MT : 0-0 ; schiedsrichter : M. Ajoun.

Für die TOAC : Rodas (50.)

Für Pyrenäen-Süd-Comminges : Denax (82).

TOAC : Trouillé – Chapuy, Baby -/, Canelin, Tournié, Fedele, Chtouki, Blaise-Lyon, Rodas (cap.), Herr El Aouamad, C. Hellard, L. Makengo, Bazile, Bah.

Trainer : Gerald Baldy.

Warnung : Chtouki (74), El Aouamad (83.).

PYRENÄEN-SÜD-COMMINGES : Micas (thes.) – Denax, A. Makhloufi, Münster, S. Leon, Leon T., Borreda, Ludwig, Daffos, N. Bellour, Bac, Pagotto, Y Hernandez, N. Moussaoui.

Trainer : Eric Ferrère.

Warnung : Bac (52), Münster (77.).

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar