Das museum Aeroscopia öffnet am 14. Februar 28, 2015

Eine kleine verschiebung, bevor sie erneut in den flugzeugen, die legende, wie das cockpit des Concorde./foto DDM, Friedrich Charmeux.
Eine kleine verschiebung, bevor sie erneut in den flugzeugen, die legende, wie das cockpit des Concorde./foto DDM, Friedrich Charmeux.

Dieses mal ist es sicher : Aeroscopia öffnet seine türen am mittwoch, 14. januar 2015, und nicht am 5. januar wie erwartet. Die stadt Toulouse und der betreiber des museums luft-und raumfahrt, der gesellschaft Manatour, bevorzugt verschieben ablauf von neun tagen. Für die buchung der premiere von orten, die den zwei tausend gäste der eröffnung am vortag, am selben tag wie der jahrespressekonferenz von Airbus. Diese zusätzliche frist wird auch den abschluss der arbeiten der riesigen halle ausstellungen, sehr weit fortgeschritten. Es fehlen einige oberflächen -, landschafts-inseln interaktive und verarbeitung Super Guppy, der stammvater der Beluga, mini-kino. Dies wird auch antworten auf eventuelle hinweise der kommission für die sicherheit, die sie ausgegeben hatte einige vorbehalte bei ihrem besuch im letzten monat. Ursprünglich war die eröffnung stattfinden sollte ende 2013 und oktober 2014. Aber der bau verzögert sich, insbesondere aufgrund der insolvenz des unternehmens abdeckung zuerst gewählte. Am kommenden dienstag einen zweiten Concorde und der Caravelle installiert werden, die auf der außenseite der website.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar