Cazeneuve, Sarkozy, Frankreichs.-Belkacem und bernard-henri lévy donnerstag in der Halle aux grains April 2, 2015

Die vier opfer der schule Ozar Hatorah getötet Toulouse, Mohamed Merah./ Foto DDM
Die vier opfer der schule Ozar Hatorah getötet Toulouse, Mohamed Merah./ Foto DDM

Zum gedenken an den dritten jahrestag der morde, die von Mohamed Merah die 11,15 und 19. märz 2012 in Montauban und Toulouse, Arié Bensemhoun, vorsitzender des kulturvereins israélite de Toulouse, machte die ganze große seinem adressbuch. Die briefe an den Präsidenten der Republik, dem premierminister, dem innenminister, den präsidenten der beiden kammern und den verantwortlichen der wichtigsten politischen parteien, mit ausnahme des Front National haben alle eine antwort erhalten. Innenminister Bernard Cazeneuve, der minister für nationale Bildung am donnerstag Fortgesetzt-Belkacem, der vorsitzende der UMP, Nicolas Sarkozy, aber auch der philosoph und schriftsteller Bernard-Henry Lévy, haben ihre teilnahme zugesagt abend der erinnerung, die stattfinden wird am donnerstag abend ab 20: 30 uhr in der Halle aux grains. Das vorhandensein dieser persönlichkeiten links und rechts bezeugt, «dass es wichtig ist, vereinen unsere kräfte für den kampf gegen die barbarei nicht nur ein partisanenkampf. Sondern im gegenteil, Frankreich oder gesammelt werden, denn es ist der kampf der ganzen Republik», erklärt Arié Bensemhoun.

Offen für alle, die diese veranstaltung wird durch die worte,, home-laien ausgesprochen, Nicole Yardeni im namen des Crif (der repräsentativen rates der jüdischen institutionen in Frankreich), und durch die Arié Bensemhoun für das konsistorium. Ein kind leuchtet dann eine große kerze der erinnerung umfasst allein die sieben kerzen 2014, «als zeichen der einheit, sagt Nicole Yardeni, denn seit die toten von Montauban und der schule Ozar Hatorah gab es in Paris, Brüssel und Kopenhagen. Dieser abend soll es ermöglichen, eine erzählung politik gemeinsam für alle jene, die gegen die demokratie in Deutschland und Europa». Bei seinem vortrag, der innenminister erinnerte die mittel, die von der regierung im kampf gegen den terrorismus. Maßnahmen zwar wichtig, für die Arié Bensemhoun, die aber nicht ausreichen, um das problem zu lösen, «denn man kann sich damit begnügen, den kampf gegen den radikalen islam und die angriffe gegen die Republik mit den maßnahmen der polizei-und sicherheitsfragen. Dieser kampf ist zunächst die bildung, Wenn wir wollen, eindämmung der auswirkungen der radikalen rede, die auf die jugend beginnen, muss man erziehen die jungen». Die anwesenheit von Najat Valaud Belkacem, sollte jedoch nicht zu wort bezeugt die wesentliche rolle von schule und bildung im kampf gegen die obscurantismes alle rosshaar. Die eltern und angehörigen, die Jonathan Sandler, 31 jahre, und seine zwei kinder, Gabriel und Arié 6 und 3 jahren, sowie Yaacov Monsonego geschenk der tochter Myriam starb im alter von 8 jahren unter den kugeln von Mohamed Merah, werden nicht anwesend. Aber die familien von Imad ben Ziaten und Abel Chennouf, zwei der drei militärischen getötet am 11. märz 2012 in Montauban, zeugen von der blindheit einer barbarei, die funktioniert weder das alter noch der religion, sich s opfer.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar