Castres : vorbereitung auf die fortsetzung… Juni 9, 2015

Caballero und CO, um am ende auf eine gute note. / DDM
Caballero und CO, um am ende auf eine gute note. / DDM

Wie man dieses match für Castrais ohne «karotte» sportlich (sie werden eliminiert), denn mit 99 punkten ausgezahlt bei den beiden wochenenden zuvor und haben etwas anderes im kopf (die aufrechterhaltung Top 14) das heißt, das kommen des Stade Toulousain eine woche später ? Schwierig… Denn jenseits der rede und eine gewisse ehre «reaktivieren» (99 pts erwähnt ; zu vermeiden, verlassen sie die Europa-Cup mit sechs niederlagen in sechs spielen), diese begegnung mit der Londoner, ohne berechnung (auch wenn sie eine ganz kleine chance, hängen die wagen der besten gruppenzweiten mit einem sieg bonifiée), oder zustand der seele, erfordert ein großes engagement seitens der Tarnais. Dieser sport eine solche intensität, nicht leiden halben ausmaß, in dem investitionen.

Frische,… Seele… Opportunismus

trainer castrais wissen natürlich, das ist, warum sie für sie vorbereitet haben ein team von «gemischten» mit spielern führen könnten einen aufpreis von frische, sogar seele. Denkt man zunächst an Yannick Wald, natürlich, rückkehr nach fünf monaten des kampfes halswirbelsäule, aber auch Garvey, Herrera, Rallye und sehr vielversprechend Dupont… Dumora und Combezou haben auch dort die gelegenheit, zu zeigen, dass sie besser sind, dass der spieler zusätzliche oder «lager». Die große herausforderung ist die kollektive : bereiten sie ernsthaft weiter und gleichzeitig fest in der gegenwart…

Gegen eine englische mannschaft die konzentration typisch sein rugby auf eine fülle von verkettungen, eher auf die lateralität, es wird sicherlich zuerst, viel anpassungsfähigkeit defensive in die vermittlung und den austausch. Dann mit dem ball, vielleicht ist er gegen diesen gegner eindimensionalen der vielfalt opportunistisch in den optionen spiel durchdringend-spiel bereitgestellt, passspiel-spiel-belegung/druck… Der B. A. Ba, ohne zweifel, aber angewendet überzeugend und informationen, um zu verhindern, noch in den kinderschuhen steckt-und rück-stöcke (ballons).

Purulence oder vertrauen

Ein neues problem nicht würde zwar nicht die verletzungen tarnaises aber die halten würde, in einer purulence schädlich ; und sollte es einmal scharf, es creuserait ein wenig mehr rinnen, die zweifel und scham verbunden. Nicht gut. Ein sieg brächte kaum, dass eine bescheidene zufriedenheit, aber würden das vertrauen der fock einer galeere, die es gut gebrauchen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar