Castanet drängt es sich auf, Albi und nähert sich der CFA2 Mai 11, 2015

vier spieltage vor dem ende der leader, Castanet hält das seil zum abschluss auf die höchste stufe des podiums.

In der tat, die Castanéens gewonnen haben Albi, die noch auf vier siege in folge. Ein verdienter sieg nach dem coach Jean-Christophe Duchein : «Wir haben uns angegriffen, von anfang an als sehr realistisch, denn wir führen 3: 0 in die halbzeit. Dann wurden wir bullige defensiv, um uns in sicherheit zu bringen. Wir hatten mehr chancen.» Es muss daran erinnert werden, dass die verteidigung von Castanet (12 tore) ist die beste, die weit vor die St.-Jo (18 tore).

Einen komfortablen vorsprung, aber noch nicht ausreichend

Diese leistung der bedeutendsten darauf, dass es vergeblich ist, hoffen auf einen möglichen schlag pumpe geschützten Jean-Christophe Duchein und Cyrille Lacombe. Aber, Muret, der zweite 9 punkte und Toulouse Saint-Jo, der dritte 10-punkte-nicht abdiquent nicht wissen, dass sie beabsichtigen, ein spiel im rückstand. Diese beiden teams treffen sich am kommenden samstag.

Wenn Castanet verliert zwei mal und Mauer oder Saint-Jo gewinnen alle ihre begegnungen, dann die Castanéens würden dem kopf an den pfosten. Dieses szenario ist unwahrscheinlich, angesichts der form der leader, aber es gibt da alles Castanet erhält Saint-Jo beim vorletzten tag am 16. mai (hin-Saint-Jo – Castanet : 1-0).

Die torschützen : 19 tore : Jérôme Muthular (Auch). 15 tore : Kevin Cardinali (Castanet). 12 tore : Brandon Marianella (Albi). 10 tore : Valentin Delanys (Lourdes)…

– Tag aktualisierung am samstag, dem 25. april : Lukas Primaube-Revel (17 uhr) ; Montauban-Onet-le-Château, Girou-Golfech, Fonsorbes-Saint-Alban (18 stunden), Toulouse Saint-Jo-Muret (19 uhr).

Pokal Midi (8 finale).

Samstag, 25. april : Albi-Marssac (18 stunden). Sonntag, 26. april : Pavia-Lourdes, Rodez-Toulouse Juve-Papus (15 stunden). Mittwoch, 29. april : Saint-Jean-Toulouse Saint-Jo, Girou-Revel (20: 30 uhr). Donnerstag, 30. april : Blagnac-Cugnaux (20 stunden). Freitag, 1. mai : Auch-Fonsorbes (15 stunden).

HINWEIS : Muret-Colomiers bereits gespielt : 2-2 (4-2).

Albi 1 – Castanet 3

Schiedsrichter : A. Bourasse besuchte B. Bégué und Ch. Huertas.

MT : 0-3

Für Albi : Niang (65).

Für Castanet : Ababou (6), Biamouret (11), Cardinali (35).

ALBI : Dalouze – Ruiz, A. Komano, Merville (B. Houbaïne, 46), Galonnier, Laincer (cap), X. Julia, T. Keita (Candelon, 90), B. Marinella, D. Martinez, Niang. Trainer : V. Klein.

CASTANET : A. Fluss – Mazeaud, persönlichkeiten der stadt (Lozes, 70), Dolcini, Müller, J. Moreira (Bories, 65), K. Ababou, Landmeier, Cardinali, Biamouret (Badi-Banga, 80), Messadi.

Trainer : J-Ch. Duchein und C. Lacombe.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar