Carte blanche du Bartas in den kulturraum der Corbières Januar 12, 2015

Ein konzert stehen in den farben languedociennes
Ein konzert stehen in den farben languedociennes

am samstag, Den 25. april 2015, der gemeinschaft der gemeinden der region lézignanaise Corbières und Minervois bietet ein großes konzert, ausgeheckt du Bartas in den kulturraum der Corbières in Ferrals die Corbières 20.45 uhr. Du Bartas brust eine kultur der region languedoc ständig in der entwicklung, wo politisches bewusstsein, poesie und rhythmus sind. Schlagzeug der erde, gesang kollektiv, cuatro und violine oriental zu stellen, okzitanisch, ein blick geschärft auf die welt. Der Bartàs seine inspiration in ihrer region languedoc, wo liegen so viele geschichten, kollektiv oder individuell. Das lied energisch fünf männerstimmen, dreht die musik rund um Mittelmeer insoumise und offen für die welt. Du Bartas wird eine carte blanche und fordert Dje baletI und Los barrutlaires auf die bühne für einen einzigartigen abend.

Im zweiten teil des abends wird es in der runde der gruppe erklärungen abwechselnd auf tibetisch Baleti. Diese gruppe von Haute Garonne gefärbt ist in aller feinheit des blues touareg, vocal-rock-60’s -, gewürz -, Gnawa und seiner afrikanischen 70’s, die durchführung der ball "okzitanisch" zu kaufen. Seine worte ? Die party, die gemeinschaft, die von der musik -, viertel -, reise -, und vor allem die kultur des mikro-lokale, die taste unweigerlich zum universellen. Zum schluss kommen, auf der bühne im kulturraum Los Barrutlaires. Dieser junge chor gefüttert sehr früh im volkslied okzitanisch vereint 5 männer und 5 frauen, die melden sich heute mit freude und frische in die bewegung der neuen polyphonie languedociennes, wandte sich der poesie, insbesondere das werk von Leo Saiten großen dichter des Minervois.

Preise : 12/10/5/3€. Reservierungen unter telefon 04 68 27 03 35 oder per e-mail [email protected] oder noch auf www.ticketmaster.fr oder www.francebillet.com

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar