Brand in la Courneuve: A86 immer unterbrochen, der rauch bleibt „wichtig“ Mai 28, 2015

Eine wichtige rauch steigt über der autobahn A86 in der nähe von la Courneuve - MARTIN-DESKTOP - AFP
Eine wichtige rauch steigt über der autobahn A86 in der nähe von la Courneuve MARTIN BUREAU / AFP

Der autobahn A86 blieb schneiden in beide richtungen samstag morgen im norden von Paris nach dem spektakulären brand einer lagerhalle am freitag in La Courneuve (Seine-Saint-Denis), wo "herde verbleibenden" occasionnaient immer zu einer starken rauchentwicklung, hat man gelernt, quellen entsprechend.

an diesem tag der abreise in den urlaub eingestuft orange in der region paris, die autobahn war immer geschlossen zwischen La Courneuve und Le Bourget in eine richtung, Rosny-sous-Bois und La Courneuve, in der anderen, aber der abweichungen wurden eingeführt und war der verkehr flüssig bis 09: 00 uhr, nach Bison Futé.

Die website gibt noch viel rauch. Wir sind noch nicht in der lage sind, öffnen der autobahn A86. Dies hängt von der entwicklung der haushalte anhänge und dem wetter", teilte die präfektur des département Seine-Saint-Denis AFP gegen 09: 00 uhr, ohne die möglichkeit geben, weitere details zu dieser stelle.

"Der hauptfokus ist ausgeschaltet, aber es weiterhin viele haushalte rückstände, die schwer zugänglich sind, die durch das wasser der feuerwehrschläuche, verursachen immer noch ein wichtiges rauch", erklärte der kapitän der feuerwehr Yvon Bot.

Diese lichter, die schwer zugänglich sind, befinden sich unter den trümmern und unter die platte brach im lager, und die waren, die brennen immer noch. "Die völlige vernichtung dauern wird ohne zweifel mehrere tage", fügte er hinzu.

Fünfzig feuerwehr mit sechs speere und zehn maschinen befanden sich auf platz samstag morgen, fügte er hinzu.

Der verkehr von der RER B hingegen ist wieder normal, nach dem Twitter-konto der linie. Er unterbrochen wurde für mehrere stunden freitag "aus sicherheitsgründen" zwischen den bahnhöfen gare du Nord in Paris Le Bourget (Seine-Saint-Denis), bevor sie sich wieder allmählich freitag abend.

Das feuer genommen hatte, gegen 14.00 uhr freitag, in diesem lager für textilien und schuhe von 10.000 m2, bei einer noch unbekannten gründen, ohne opfer, sondern in der folge zu erheblichen staus im norden der hauptstadt.

Ein beißender geruch wurde empfindlich bis zum zentrum von Paris und die feuerwehr, gesättigten anrufe freitag abend in der Ile-de-France, fragten nicht "die 112 anrufen und die 18 bist."

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar