Auch auf dem weg der metamorphose innerorts April 15, 2015

Das zelt von Circa, gewidmet der kunst des zirkus ist ein zeugnis für die modernisierung von Auch.
Das festzelt Circa, gewidmet der kunst des zirkus ist ein zeugnis für die modernisierung von Auch.

Die sechs jahre, die kommen, fließen, veränderten die vision, dass die Auscitains hatten ihrer stadt. Der bürgermeister PS ausgehenden Franck Montaugé nicht fertig mit der änderung.

Man kann schreiben, ohne beleidigung für jeden und für alle die hauptorte der region, Auch ist die stadt, die sich verwandelt in den letzten sechs jahren. Ein gefühl, ernährt sich zu einem großen teil der tatsache, dass während der jahre, die hauptstadt der Gascogne war ein kleines ruhiges leben, vor der veränderung und sorgen, die mit ihnen gehen. Stadtplanung altern, keine ehrgeizigen projekte, man langweilte sich ein wenig, aber man lebte glücklich.

attraktiv

Der ankunft an den controller Franck Montaugé, im jahr 2008, hat sich das geändert. In den sechs jahren seiner ersten amtszeit, der neue bürgermeister, übte sein programm in form von einer dampfwalze. Ziel : hängen sie den wagen Auch die lokomotive, toulouse und machen die stadt ein neues attraktiv anziehen kann, neue bewohner, neue unternehmen, sondern auch das flaggschiff einer abteilung – Gers – und hergerissen an den grenzen durch die attraktivität der umliegenden städte wie Tarbes, Mont-de-Marsan, Agen. Die liste der dinge realisiert, die sechs jahre lang. Es gibt, was sich sieht, wie sich die spektakuläre sanierung der platz der Befreiung, die renovierung der monumentalen treppe (eines der flaggschiffe des lokalen kulturerbes), die schaffung eines kulturellen zentrum von nationaler bedeutung gewidmet der kunst des zirkus auf dem gelände der ehemaligen kaserne Spanien, oder umschulung von 2 kilometer mülldeponie der avenue de l ‚ Yser und der weg nach Agen. Es gibt, was sieht sich weniger als die schaffung von mehr als 500 wohnungen oder die bereitstellung eines glasfasernetzes sehr hohe geschwindigkeit für die gewerbegebiete und verwaltungen. Fügen bulk-einrichtung eines Agenda 21, die einen rückgang von 20% der kosten für wasser, die schaffung einer kommunalen polizei, die geburt einer mini-studiengang luftfahrt auf der website von flughafen, etc.

Von der stadt tisch auf die auswirkungen einer verdoppelung der RN124 zwischen Paris und Toulouse und spielt hintergrund seiner karte «qualität des lebens». Mit der aufschrift " Land der kunst und geschichte, eingetragen in den Grands Sites in Midi-Pyrenäen, sie arbeitet sein erbe und sein touristisches potenzial.

Die würfel sind gefallen

in folge die mechanische veränderung, die sie selbst in gang gesetzt, die regierender bürgermeister a) angeschlossen sein programm in seiner bilanz. 2014, die ziele bleiben die gleichen, wie im jahr 2008 : erschließung, stärkung der wirtschaftlichen attraktivität, entwicklung der touristischen attraktivität, erhaltung der lebensqualität, die fortsetzung von «die verwandlung der stadt», etc.

Angesichts einer solchen maschinerie, schwer für die gegner und herausforderer zu widersetzen und challenger hörbar. Die liste mit verschiedenen rechten seite des stadtrats von opposition Stein Tabarin weiterhin surfen auf die thematik des wandels versuchend, eine auflösung der letzten amtszeit in einem zyklus von 36 jahren-management-sozialistischen.

Auf der linken seite die liste der Alternativen und der linken Front kämpft für regiebetrieb kommunale wasser -, ordner -, die bereits gegenstand einer debatte, die gefüttert und entschied zugunsten einer delegation des öffentlichen dienstes. Die beiden anderen listen, die der UMP und strom «öko-bürger» Alexis Boudaud bieten kaum alternativen glaubwürdig. In diesem kontext, in dem die würfel scheinen bereits verworfen, Auch wartet die wahl als eine formalität zu verbringen.

Die kräfte

Fünf listen bietest Auch, das ist viel, während amtierenden bürgermeister Franck Montaugé (PS, PC, PRG, WÜRG, occitanistes) zusammen, die siena eine sehr breite palette von trends : Europa ökologie Die Grünen, der fdp, der linken, der kommunistischen Partei, die occitanistes von Bastir! Rechts: der stadtrat opposition ausgehenden Stein Tabarin (DVD) sieht seine aufgabe kompliziert, haupt-rechten partei, die sich nicht von ihm seiner amtseinführung hat es vorgezogen, zu besteigen, eine eigene liste. Sie fahren durch eine unbekannte Auch, Christelle Dulhoste (UMP). Schwer zu sagen, wie diese geht zu mobilisieren stimme und also wissen, in welchem verhältnis dies erschweren Stein Tabarin. Auf der linken seite, eine andere liste der leitung von Danielle Reynaud (Alternative, Vorne von links). Es muss endlich ab mit einer liste von «öko-bürgerinitiative» führung von Alexis Boudaud. Bereits bewerber im jahr 2008 mit der einsetzung der Grünen, hat verloren unterstützung in Europa ökologie bevor auch sie erhielt durch die occitanistes von Bastir ! Alexis Boudaud behauptet, weder von links, noch rechts, weder vom zentrum entfernt.

hotspots

Wenn der sozialistische bürgermeister ausgehenden Franck Montaugé nicht in schwierigkeiten Auch mehrere städte des Gers könnten, das lager zu wechseln. So ist die situation angespannt Kondom wo der rechten seite hofft die stadt an der sozialistische bürgermeister ausgehende, Bernard Gallardo. Vor ihm, der ehemalige bürgermeister und derzeitigen vorsitzenden der UMP 32 Gérard Dubrac hoffe, die vorteile der spannungen, die entstanden sind, links zum zeitpunkt der verfassung der liste des regierender bürgermeister.

Die situation ist auch ungewiss Vic-Fezensac, wo der bürgermeister verschiedenen links Michel Sanroma steht nicht. PS investiert hat, eine ehemalige stellvertretende Danielle Zadro, die sich rechts ein händler bestimmt Michel Espié. Rechts, hoffe auch auf einen durchbruch in l ‚ Isle-Jourdain, wo der bürgermeister PS steht nicht. Drei listen sind in der gegenwart, von denen zwei auf der linken seite. Wieder Auch die anwesenheit von fünf listen noch nicht in brand gesetzt zu der wahlkampf verläuft eher zurückhaltend und von tür zu tür. Das risiko einer partei, die aus der luft gespielt wird, im voraus zu fördern mangelnde interesse der wähler. Nur eine massive wahlenthaltung könnte möglicherweise bewegen zeilen unerwartet. Die letzte zeile rechts, nächste woche wird sich auf die mobilisierung der wähler.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar