Anschläge in Montauban und Toulouse : einen dritten geburtstag in den schmerz April 3, 2015

letztes jahr in Toulouse, beim tag der erinnerung./Archiv DDM, Michel Viala
Letztes jahr in Toulouse, beim tag der erinnerung./Archiv DDM, Michel Viala

Toulouse ehrt heute den opfern des terrorismus und antisemitismus in der gegenwart von Bernard Cazeneuve am donnerstag Fortgesetzt-Belkacem, Nicolas Sarkozy und Bernard-Henri Lévy. Geburtstag und tritt zwei monate nach den anschlägen von Paris.

Es ist immer ein besonderer tag. Am 19. märz 2012, der terrorist Mohamed Merah wurden vier personen an der jüdischen schule in Toulouse Ozar Hatorah (umbenannt Ohr Thora) : Jonathan Sandler und seine kinder Gabriel und Sagte, im alter von 4 und 5 jahren, sowie Myriam Monsonego, 8 jahre alt. Ein paar tage früher, 11 und 15 märz, die er erschlagen hatte drei militärischen, zuerst in Toulouse und Montauban : Imad Ibn Ziaten, Abel Chennouf und Mohamed Legouad. Sieben opfer insgesamt werden commémorées heute in Toulouse in anwesenheit zahlreicher persönlichkeiten, darunter minister Bernard Cazeneuve und am donnerstag Fortgesetzt-Belkacem, der ehemalige Präsident der Republik, Nicolas Sarkozy, und der philosoph Bernard-Henri Lévy. Dieser tag des erinnerns, das kommt ein wenig mehr als zwei monate nach den anschlägen von Paris, sollte annehmen dieses jahr einen wirklich universellen charakter. Das ist zumindest die erwartung der jüdischen gemeinde, die das gefühl gehabt habe, vor drei jahren, dass die tragödie von Montauban und Toulouse verschwiegen worden, dass die kampagne für die präsidentschaftswahl : «dann hatten Wir das gefühl, dass es waren nur drei militär-und vier juden, seufzt ein community-manager von toulouse aus. Heute, nach den anschlägen von Paris, aber auch diejenigen, die von Brüssel und Kopenhagen, die dinge klarer. Für uns war dieser dritten geburtstag ist sehr schwer zu leben und in der gleichen zeit, man darf nicht aufgeben».

Die zeremonien finden in mehreren schritten. An diesem morgen, die jüdische gemeinde, das personal und die schüler Ohr Thora, sich zu sammeln innerhalb der schule. 18 uhr, der bürgermeister von Toulouse, Jean-Luc Moudenc, wird eine garbe auf dem fuß magnolie gepflanzt, die dem gedächtnis der opfer durch den Präsidenten der Republik am 19. märz 2013, square Charles de Gaulle. «In diesem jahr, die feigheit terroristischen einmal wollte immer noch als geisel zu nehmen, unser land, schüttelnd, die zusammen Leben, von dem unser volk sehr verbunden ist. Toulouse und Frankreich mobilisiert und engagieren sich noch im kampf gegen alle zeit, rassismus und antisemitismus», erklärt Jean-Luc Moudenc. 18: 30 uhr kirchliche behörden geschaffen werden, der präfektur für die unterzeichnung der Charta der bruderschaft (lesen).

Schließlich persönlichkeiten eingeladen einen abend erinnern, wo hohe sicherheit, findet ab 20: 30 uhr in der Halle aux grains. Für die präsidentin Midi-Pyrénées des repräsentativen rates der jüdischen institutionen in Frankreich (Crif), Nicole Yardeni, «es handelt sich um eine erzählung gemeinsamen politischen einfluss beweis für die verteidigung der demokratischen werte gegenüber denen, die zerstören wollen die demokratie. Es ist eine möglichkeit, sich zu halten, der bürgerkrieg. Es ist nicht ein problem der religion ; es ist ein politisches problem».

"Zoom" Das programm des abends

am abend des gedenkens findet ab 20: 30 uhr in der Halle aux grains. Die türen geöffnet werden ab 19: 30 uhr, eine stunde vor dem beginn der zeremonie.

Da für die teilnahme an diesem termin ist offen für alle ist, muss sie zuerst leihen portalen der erkennung von metallen, insbesondere installiert sicherheit am eingang des gebäudes. Bernard Cazeneuve und am donnerstag Fortgesetzt-Belkacem, der ehemalige präsident der Republik, Nicolas Sarkozy, der philosoph Bernard-Henri Lévy und viele lokale persönlichkeiten zu erwarten sind. Diese veranstaltung wird durch die worte,, home-laien ausgesprochen, Nicole Yardeni im namen des Crif (der repräsentativen rates der jüdischen institutionen in Frankreich), und durch die Arié Bensemhoun für das konsistorium. Ein kind leuchtet dann eine große kerze der erinnerung umfasst allein die sieben kerzen 2014, als zeichen der einheit. Am rande der redebeiträge, jugendliche lesen der texte, inspiriert manifest verfasst von rechtsanwalt Eric Lebahr, die getroffen hatte zwei mal die straße des terroristen. Ein klassischer pianist, Laurence Oldak, betonen die rede bei der interpretation des Skrjabin, Rachmaninow und Paganini. Die eltern und angehörigen, die Jonathan Sandler, 31 jahre, und seine zwei kinder, Gabriel und Arié 6 und 3 jahren, sowie Yaacov Monsonego geschenk der tochter Myriam starb im alter von 8 jahren unter den kugeln von Mohamed Merah, werden nicht anwesend. Aber die familien von Imad ben Ziaten und Abel Chennouf, zwei der drei militärischen getötet am 11. märz 2012 in Montauban, zeugen von der blindheit einer barbarei, die funktioniert weder das alter noch der religion, sich s opfer.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar